Liebe & Partnerschaft
Wie spricht man am besten eine fremde Frau an?

Wie spricht man eine Frau an?

Wie spricht man eine Frau an? (Foto: eldar nurkovic | Shutterstock)

Viele Männer gehen die Sache oft nicht ganz richtig an. Anstatt eine Frau sehr originell und mit Charme anzusprechen, werden meist nur Komplimente recht stumpfsinnig auswendig gelernt und dann vorgetragen. Heute wird kaum noch eine Frau davon beeindruckt sein, wenn ein Mann sie anspricht und sagt, dass sie schöne Augen habe.

Humor & Intelligenz

Worauf es vor allem ankommt, ist Humor oder Intelligenz. Frauen finden Männer, die bereits beim ersten Gespräch humorvoll, intelligent oder charmant erscheinen, sehr sympathisch. Wichtig ist, dass man sich von den anderen Männern im positiven Sinne absetzt, denn keine Frau findet einen Mann interessant, von dessen Sorte es noch tausende andere gibt.

Die Frau muss sich geborgen fühlen

Das erste Gespräch verläuft nur dann positiv, wenn sich die Frau beim Mann geborgen fühlt. Indem eine witzige Anekdote aus dem Alltag erzählt oder eine ernst gemeinte Frage gestellt wird, kann direkt eine Verbindung zur Gesprächspartnerin aufgebaut werden. Eine besondere Hilfe für einen Gesprächseinstieg sind Gemeinsamkeiten, die einem auffallen. War man zum Beispiel im selben Restaurant essen, kann dies ideal sein, um ein gemeinsames Gesprächsthema zu finden.

Das Äußere ist nebensächlich

Viele Männer trauen sich nicht, eine Frau anzusprechen, weil sie der Meinung sind, dass sie nicht über ein sonderlich ansprechendes Äußeres verfügen. Studien haben jedoch ergeben, dass nur einem Bruchteil der Frauenwelt das bloße Aussehen wichtig ist, viel bedeutsamer ist neben dem Charakter ein selbstbewusstes, lockeres Auftreten.

Spaß an der Unterhaltung finden

Am Anfang leiden viele Männer noch unter einem leichten Lampenfieber, wenn sie eine Frau ansprechen, daher können sie sich nicht sonderlich entspannt geben. Mit der Zeit lernt man aber dazu, wodurch man sicherer im Umgang mit dem anderen Geschlecht wird und dadurch einen immer besseren Eindruck bei den Frauen hinterlassen kann. Solange man Spaß an der Unterhaltung hat, strahlt man dieses Gefühl auch, was sich sehr positiv auf den Gesprächsverlauf auswirken kann. Frauen sind nicht leicht zu durchschauen, doch irgendwann hat man den Dreh raus, wodurch sich das Ansprechen und Kennenlernen viel einfacher gestaltet als zu Beginn.

5 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 5 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 Josh

    Viele Männer gehen die Sache oft nicht ganz richtig an. Anstatt eine Frau sehr originell und mit Charme anzusprechen, werden meist nur Komplimente recht stumpfsinnig auswendig gelernt und dann vorgetragen. Heute wird kaum noch eine Frau davon beeindruckt sein, wenn ein Mann sie anspricht und sagt, dass sie schöne Augen habe.

    Humor & Intelligenz

    Worauf es vor allem ankommt, ist Humor oder Intelligenz. Frauen finden Männer, die bereits beim ersten Gespräch humorvoll, intelligent oder charmant erscheinen, sehr sympathisch. Wichtig ist, dass man sich von den anderen Männern im positiven Sinne absetzt, denn keine Frau findet einen Mann interessant, von dessen Sorte es noch tausende andere gibt.

    Die Frau muss sich geborgen fühlen

    Das erste Gespräch verläuft nur dann positiv, wenn sich die Frau beim Mann geborgen fühlt. Indem eine witzige Anekdote aus dem Alltag erzählt oder eine ernst gemeinte Frage gestellt wird, kann direkt eine Verbindung zur Gesprächspartnerin aufgebaut werden. Eine besondere Hilfe für einen Gesprächseinstieg sind Gemeinsamkeiten, die einem auffallen. War man zum Beispiel im selben Restaurant essen, kann dies ideal sein, um ein gemeinsames Gesprächsthema zu finden.

    Das Äußere ist nebensächlich

    Viele Männer trauen sich nicht, eine Frau anzusprechen, weil sie der Meinung sind, dass sie nicht über ein sonderlich ansprechendes Äußeres verfügen. Studien haben jedoch ergeben, dass nur einem Bruchteil der Frauenwelt das bloße Aussehen wichtig ist, viel bedeutsamer ist neben dem Charakter ein selbstbewusstes, lockeres Auftreten.

    Spaß an der Unterhaltung finden

    Am Anfang leiden viele Männer noch unter einem leichten Lampenfieber, wenn sie eine Frau ansprechen, daher können sie sich nicht sonderlich entspannt geben. Mit der Zeit lernt man aber dazu, wodurch man sicherer im Umgang mit dem anderen Geschlecht wird und dadurch einen immer besseren Eindruck bei den Frauen hinterlassen kann. Solange man Spaß an der Unterhaltung hat, strahlt man dieses Gefühl auch, was sich sehr positiv auf den Gesprächsverlauf auswirken kann. Frauen sind nicht leicht zu durchschauen, doch irgendwann hat man den Dreh raus, wodurch sich das Ansprechen und Kennenlernen viel einfacher gestaltet als zu Beginn.

  • 🕝 Til

    Zusätzlich zu Joshs Ausführungen ist noch ein Punkt von großer Bedeutung. Man könnte es vereinfacht als momentanen Energielevel bezeichnen. Wenn man sich gerade Müde fühlt, sich selbst heute nicht attraktiv fühlt, gerade gestresst ist, dann kann man nur sehr schwer eine Frau selbstbewusst ansprechen und Sie für ein Gespräch begeistern.

    Im gegenteiligen Fall, wenn man also gut gelaunt ist, sich gerade wohlfühlt und einen hohen Energielevel hat, kommt man viel einfacher mit Frauen ins Gespräch. Genau wie Spitzenverkäufer sich vor jedem Kontakt in einem top inneren Zustand bringen, solltest du vor dem Ausgehen dir kurz Zeitnehmen, um dich mental auf einen schönen Abend vorzubereiten.

    Auf dem Weg zur Party sollte man dann schon anfangen, zumindest jede Person die man begegnet zu grüßen. Damit bringt man sich in einem Kommunikationsmodus und auf der Party fällt es einen dann leichter, mit Menschen ins Gespräch zu kommen.

    Und noch ein Tipp. Man sollte immer bestrebt sein, sowohl mit Männer, als auch mit Frauen auf einer Party ins Gespräch zu kommen. Wer sich nur auf die Frauen konzentriert, läuft wahrscheinlich lange Zeit alleine durch den Raum und das ist für das Flirten kontra produktiv.

    Hier gibt’s noch viele Tipps, wie man eine Frau ansprechen kann.

  • 🕝 Marius

    Ich kann meinen Vorrednern nur beipflichten. Erfolgreich eine Freundin zu bekommen ist wirklich keine Wissenschaft für sich – meistens passiert es einfach so aus dem Affekt heraus – doch immer wieder zeigt sich, dass manche Männer Probleme mit diesem Thema haben. Dies wurde meines Wissens nach noch nicht hier genannt.

    Denn das wohl größte Problem der meisten Männer dürfte Schüchternheit und Unsicherheit sein. Soziale Ängste eben, die sich nicht mal eben verstecken lassen. Oft sind es nämlich gar nicht Männer mit „optischen Unzulänglichkeiten“ oder sonstigen charakterlichen Problemen, die Schwierigkeiten damit haben, Frauen anzusprechen, sondern schlicht und einfach schüchterne Männer mit wenig Selbstbewusstsein. Dabei stehen Frauen besonders auf selbstsichere Partner, die bestimmend Auftreten können.

    Für viele spielt es keine Rolle, wie viele Methoden sie kennen, ob sie wissen, was Frauen wollen und weiteres, wenn sie sich einfach nicht trauen, den Mund aufzumachen und eine Frau offen und direkt anzusprechen. Diese Menschen müssen nämlich erst mal an ihren sozialen Ängsten arbeiten, mit sich selbst ins Reine kommen und realisieren, dass nicht alles, was sie sagen, auf die Goldwaage gelegt und kritisiert wird. Ich gehöre zu diesen Menschen und hatte das Glück, auf eine Seite zu stoßen, die genau diese Themen behandelt. Selbsthilfe für schüchterne Männer die eine Freundin bekommen möchten war für mich der Durchbruch. Ich hab es zunächst mit Online Dating probiert um erste Erfahrungen zu sammeln, bevor ich schließlich Frauen regelmäßig in Diskotheken und Clubs angesprochen hab. Bei mir hat es funktioniert und auch euch allen wünsche ich viel Glück und Erfolg!

  • 🕝 Lola

    Man lässt einfaxh etwas fallen bestimmt hilft dir dann sie frau!

  • 🕝 Anonymous

    ey.
    bock zu ficken ?

Dein Kommentar:
« Eltern beim Sex erwischt – was nun?
» Rotweinflecken entfernen – wie geht das am besten?