Ernährung
Wie viel Kalorien (kcal) hat eine Tafel Schokolade?

Schokolade

Schokolade hat eine hohe Energiedichte (Foto: Sebastian Duda | Shutterstock)

Frage:

Meine Freundin futtert jede Menge Schokolade und wird nicht dick. Ich frage mich langsam, wie das funktioniert. Wie viele Kalorien hat so eine Tafel eigentlich?

Antwort:

Ein Tafel Schokolade hat zwischen 450 und 550 Kcal. Je nachdem, was außer Schokolade noch enthalten ist. (Nüsse, Nougat, Keks etc.)

Das entspricht also einer Gewichtszunahme von maximalen 40-50 Gramm – wenn die Schokolade zusätzlich zum normalen Bedarf gegessen wird. Man muss also schon 20-30 Tafeln in sich reinstopfen, um ein Kilo zuzunehmen.

Wenn Deine Freundin sonst nicht so viel futtert und sich ausreichend bewegt, wird sie also auch bei einer täglichen Schokoladentafel nicht unbedingt fett. Gesund ist das natürlich trotzdem nicht so furchtbar.

Ergänzungen?

Kommentieren? 30.04.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Tinder, Singlebörse & Onlinedating: Wann sollte man sich treffen?
» Was ist die Generation X, Generation Y und Generation Z?